Bi-Com Communications Marketing
Bi-Com ist seit 14 Jahren ein in der Praxis gehärtetes Team von Marketer für eine optimierte und glaubwürdige Marktposition unserer Kunden.

Als Mitdenker und Impulsgeber, mit dem Ziel, den Erfolg Ihres Unternehmens zu optimieren. Mit Kunst in der Markenkommunikation.


Veranstalter


August 2016
Die diesjährigen Nominierten unseres Projekts

Die neunköpfige, unabhängige und ehrenamtliche Fachjury hat getagt und die Nominationen für den 12. Swiss Award Corporate Communications bestimmt.

AXA Winterthur für das Projekt «AXA-Newsroom»

Credit Suisse AG für das Projekt «EURO 2016 campaign»

Hotz Brand Consultants für Die Schweizerische Post mit dem Projekt «Leitbild Poststellen & Verkauf»

Jung von Matt/Limmat AG für Die Schweizerische Post für das Projekt «The Yellow Tour»

Stadt Winterthur, Departement Soziales für das Projekt «Eine Winterthurer Weihnachtsgeschichte»

Swiss International Air Lines für das Projekt «Einflottung der Boeing 777 / C Series»

Wer von diesen Nominierten zusätzlich die Hauptpreise und damit die Award-Trophäen gewinnt, wird im Rahmen der durch uns chorestrierte Preisverleihung am Donnerstag, 8. September im Zürcher Club escherwyss bekannt gegeben – und begründet.

Juli 2016
Besuch im Diction-Office in Vancouver

Empfang in der kanadischen Niederlassung unseres Schweizer Partners Diction AG. Das Team mit den Muttersprachen Englisch, Französisch und Deutsch ermöglicht unter anderem Express- oder Übernachtaufträge rund um die Uhr im Bereich Übersetzung, Lektorat und Korrektorat. Ein exklusiver USP, das Zeitzonenmodell für den 24-Stunden-Serviice.

Juni 2016
Video: zum Swiss Award Corporate Communications

Zum 12. Mal wird unser Projekt dieses Jahr ausgezeichnet, die für eine vernetzte und leistungsfähige Unternehmenskommunikation steht.
Eine hochkarätige Fachjury bewertet das Qualitätsniveau der Schweizer Kommunikation. Sie tut dies nach strengen und transparenten Beurteilungskriterien, die auf der Webseite (Award-CC.com) einsehbar sind. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 8. September 2016, im Zürcher Club Escherwyss statt.

Der 95-sekündige Kurzclip, konnte dank den Sponsoren Canon (Schweiz) AG und der Übersetzungsagentur Diction AG realisiert werden.


Juni 2016
Nostalgisch, jedoch nicht weniger kreativ.

Die neuen Briefschaften werden durch das kleine Bieler-Team K&B Letterpress produziert. Auf GMUND-Papier im Reliefdruck exklusiv mittels einer sorgfältig betreuten Heidelberger Buchdruckmaschine aus dem Jahr 1950.

Mai 2016
Up-to-date

Anlässlich des April-Designer Brunch der Papyrus AG im Berner Tramdepot traf ich nach vielen Jahren Edith Kleiner, die vor zwei Jahrzehnten in meiner ehemaligen Agentur B&S die Lehre als Grafikerin (heute dipl. Grafik-Designerin HFP) absolvierte. Edith ist mit ihrem Atelier «hold» in Bern selbständig.
Meine Visitenkarte kam nicht unbedingt positiv an – und zu Dritt wurde über die Wandlung der Logos diskutiert. Fazit: mein Logo hätte den «Jahrtausendwende-Look» – was auch stimmt, es wurde 2001 kreiert. Also, der Entscheid war schnell getroffen: ein Redesign muss her. Und hier ist es. Inputs werden gerne entgegengenommen.








Bi-Com
Kronengasse 15, Postfach 225, CH-4501 Solothurn
mail@bi-com.ch
+41 (32) 621 89 60 *
+41 (32) 621 96 38 *

Copyright © 2016 bi-com.ch